Nachrichten von PwC Österreich

Das sagen unsere Experten

archiv

Pressemitteilungen und Artikel

Dezember 2014

PwC-Studie: Unternehmen des Euroraums sind auf wirtschaftliche und politische Herausforderungen nicht vorbereitet

Die Unternehmen des Euroraums nutzen die andauernde Schuldenkrise und die daraus resultierenden strukturellen und finanziellen Herausforderungen nicht als Chance, um Wachstum zu generieren – weder für ihre Stakeholder noch ihre Anteilseigner oder die Gesellschaft.

Foto: Manfred Kvasnicka, Leiter Business Recovery Services bei PwC Österreich

Paying Taxes 2015

Weniger Steuer- und Compliance-Belastungen für Unternehmen weltweit

Foto: Dr. Rudolf Krickl, Partner und Steuerexperte bei PwC Österreich

November 2014

PwC als „Best Recruiter“ des Landes ausgezeichnet

• Gesamtsieg unter allen österreichischen Unternehmen • Neue Bewerbungsprozesse zeigen Wirkung

Foto: Elizabeth Hull, Human Capital Leiterin von PwC Österreich

PwC: Kreditportfoliotransaktionen 2014 übersteigen EUR 100 Mrd.

Steigerung des Nominalwertes von Kredittransaktionen um mindestens 50 % gegenüber 2013 / Non-Performing-Loan Portfolio in Österreich und der CEE-Region wächst stetig an / EZB-Prüfung treibt die Restrukturierung europäischer Banken weiter voran

Foto: Bernhard Engel, Partner und Leiter des Bereichs Financial Services Deals & M&A bei PwC Österreich

Immer mehr Unternehmen schicken ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Ausland, doch die Investitionen rechnen sich nur bei strategischer Planung

PwC-Report Modern Mobility: Unternehmen investieren viel Geld, um ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Auslandsstandorte zu entsenden, die genauen Kosten und den erzielten Mehrwert quantifizieren können aber nur die Wenigsten.

Foto: Angelika Hamberger, Human Resource Services bei PwC Österreich

IT-Sicherheit: Zahl der Hackerangriffe auf Unternehmen steigt kontinuierlich

PwC veröffentlicht weltweit größte Studie zu Informationssicherheit:

Finanzielle Schäden durch Hackerangriffe deutlich gestiegen / Budgets werden dennoch verkürzt / Geheimdienste werden als Bedrohung empfunden

Foto: Christian Kurz, Country Leader Forensic Technology Solutions bei PwC Österreich

Foto 1: Andreas Plamberger, Head of Technology Consulting bei PwC Österreich

PwC-Stellungnahme zum Thema Steuerberatung und Luxembourg:

Unsere Klienten erhalten von PwC unabhängige fachliche Beratungsleistungen zu Themen, die für diese im Bereich der Unternehmensführung wichtig sind. Dazu gehören auch vielfältige Steuerthemen, wie z. B. Beratung bezüglich der Besteuerung potenzieller Unternehmenstransaktionen in einem bestimmten Land. Wir unterstützen unsere Klienten auch bei der Erstellung von Steuererklärungen und bei Gesprächen mit Steuerbehörden.

Alle unsere Beratungs- und Unterstützungsleistungen werden in Übereinstimmung mit lokalen, europäischen und internationalen Steuergesetzen und -vereinbarungen erbracht und unterliegen dem PwC Global Tax Code of Conduct, der seit 2005 in Kraft ist. Dieser global gültige steuerliche Verhaltenskodex dient unseren Steuerexperten weltweit in vielen Bereichen als Richtlinie. Dazu gehört auch die Überlegung, wie steuerliche Entscheidungen von Stakeholdern im weiteren Sinne gesehen werden.

Unsere Kundenbeziehungen unterliegen strengen Vertraulichkeitsbestimmungen. Daher können wir zu individuellen Fällen keinen Kommentar abgeben.

 

PwC Family Business Survey: Preis- und Innovationsdruck wächst bei Österreichs Familienunternehmen

  • Konservative Wachstumsstrategie bei heimischen Familienunternehmen
  • Nur 22 % der Familienunternehmen haben einen soliden Nachfolgeplan
  • Nachholbedarf bei Adaption an die digitale Welt

Foto: Dr. Rudolf Krickl, Partner bei PwC Österreich und Experte für Familienunternehmen

Weitere Presseaussendungen

PwC auf einen Blick

PwC Österreich

Umsatz
101,4 Mio. €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
900
Partner
40
Standorte
8

PwC weltweit

Umsatz
33,952 Mrd. €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
195.433
Länder
157
Standorte
758
Kunden
417 der Fortune Global 500
Geschäftsjahr 2011/12