Nachrichten von PwC Österreich

Das sagen unsere Experten

archiv

Pressemitteilungen und Artikel

Juli 2015
Juni 2015

Karriere bei PwC Österreich:

Bernd Hofmann neuer Service Line-Leader Tax

Foto: Mag. Bernd Hofmann, Service Line-Leader Tax bei PwC Österreich

Karriere bei PwC Österreich:

Peter Pessenlehner neuer Service Line-Leader Assurance

Foto: Mag. Peter Pessenlehner, Service Line-Leader Assurance bei PwC Österreich

PwC Studie: Österreichs Unternehmen planen 4 Milliarden Euro Investitionen pro Jahr für Industrie 4.0-Lösungen

• Erstmals umfassende österreichweite Daten zur Digitalisierung der Industrie • 20 Milliarden Euro Investitionssumme bis 2020 • Verdreifachung der hoch digitalisierten Unternehmen in den nächsten 5 Jahren • Unternehmensübergreifende Kooperationen nehmen stark zu • Echtzeitdaten zur Steuerung der Produktion immer wichtiger

Foto: Jörg Busch, Partner und Leiter Consulting & Risk Services bei PwC Österreich

Foto 1: Harald Dutzler, Partner und Geschäftsführer bei Strategy& Österreich

Golden Age Index von PwC:

Länder, die die Wirtschaftskraft älterer Arbeitskräfte zu nutzen wissen, haben deutliche Vorteile

Foto: Olivia Stiedl, Steuerberaterin und verantwortlich für Beratungsfragen im Zusammenhang mit internationalen Dienstverhältnissen bei PwC Österreich

PwC Analyse: Ein transaktionsreiches Jahr steht bevor

  • 2014 als Rekordjahr für Portfoliotransaktionen
  • CEE Banken setzen auf gezielte Portfoliotransaktionen und erhöhte Abschreibungen, um den erneut hohen NPL-Quoten entgegenzuwirken
  • Auflockerung des regulatorischen Umfelds und zunehmendes Investoreninteresse ermöglichen einen schnellen Abbau von NPLs
  • Österreich: außerordentlich gute und stabile NPL-Quote

Foto: Bernhard Engel, Partner und Leiter FS Deals, PwC Österreich

70 % der institutionellen Investoren lehnen Projekte aufgrund von Umwelt-, Sozial- und Governance-Risiken ab

Bridging the Gap“ : Sieben von zehn institutionellen Investoren geben an sie würden Kapitalbeschaffungsprojekte mittels Private Equity oder gemeinschaftliche Investitionen ablehnen, wenn bestimmte Umwelt-, Sozial- oder Governance-Risiken bestehen.

Foto: Thomas Steinbauer, Partner Financial Services Asset Management und CSR-Verantwortlicher bei PwC Österreich

Digital oder nicht: Beim Medienkonsum stehen die Inhalte im Mittelpunkt

Weltweite Umsätze in der Medien- und Unterhaltungsbranche steigen um 5,1 Prozent pro Jahr / 80 Prozent der Branchenerlöse stammen aus nicht-digitalen Medien / Digitale Erlösmodelle wie Paywalls etablieren sich

Foto: Andreas Plamberger, Technology Consulting bei PwC Österreich

Weitere Presseaussendungen

PwC auf einen Blick

PwC Österreich

Umsatz
101,4 Mio. €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
900
Partner
40
Standorte
8

PwC weltweit

Umsatz
33,952 Mrd. €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
195.433
Länder
157
Standorte
758
Kunden
417 der Fortune Global 500
Geschäftsjahr 2011/12